Unser Border Collie Rudel

Auf dieser Seite können Sie unsere Border Collies kennen lernen. Sie leben nicht alle im Rudel, da wir unsere Border Collie Zucht als Familienzucht betreiben und einige Hunde z.B. als Wohnungshunde leben.

Die einzelnen Tiere haben also einen  unterschiedlichen Lebensmittelpunkt, aber kennen sich natürlich durch gemeinsame Spaziergänge, Badestunden usw.

Rocky ist unser Deckrüde.  Er hat ein super ausgeprägtes Tricolor.  Sein Gewicht beträgt 26 kg. Im Alter von 10 Monaten hat er Chey unerwartet und erfolgreich gedeckt. Erst danach zeigte er Anzeichen von voller Geschlechtsreife. Rocky war da etwas frühreif. Seine Welpen sehen Klasse aus. Inzwischen ist er zig-facher Vater mit mehreren Hündinnen.
Rocky hat einen sehr ruhigen Charakter und läßt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Er kennt die Grundbefehle und hört natürlich auf seinen Namen. Im Rudel hat er sich als Chef hochgearbeitet nur seiner besten Freundin Chey erlaubt er ihn zu dominieren. Nachdem Tina von ihm gedeckt wurde hat auch sie ihn als Oberhaupt des Rudels akzeptiert, obwohl dies immer mal wieder neu in Frage gestellt wird. Alle anderen Hündinnen und Welpen stellen seine Rangfolge nicht wirklich in Frage.

Rocky wird von uns als Deckrüde für Ihre gesunden Hündinnen - egal welche Rasse, nur die Größe muß stimmen - angeboten. Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail!

Unsere Border Collie Hündin Tina ist unser erster Hund. Sie trägt die Farbe Zobel, in ihrem Fall ist das Zobel mit einer rötlichen Grundfarbe.

Sie ist, seit sie bei uns ist, ein festes Familienmitglied und begleitet Herrchen auf vielen täglichen Wegen.

Tina hat einen geringen Hütertrieb, den wir aber durch Erziehung etwas verstärkt haben, denn sie sollte und hat ja an Schafen gearbeitet. Inzwischen haben wir keine Schafe mehr und Tina ist auch so ganz zufrieden. Sie lebt bei uns in der Wohnung, was ihr sehr gut gefällt, da sie damit eine "Sonderstellung" hat. Tina darf auch meist mit in den Urlaub und auf längere Fahrten.

Tina wird in Zukunft nicht mehr in der Zucht eingesetzt, sie darf ihr Rentendasein voll genießen.

Vom Typ her ist Tina etwas zurückhaltend und fremdelt etwas. Bei Männern geht es meist sehr schnell, daß sie sich anfreundet, bei Frauen und Kindern dauerts meist etwas länger. Sie kann es überhaupt nicht leiden, wenn sie, von ihr unbekannten Menschen, angefaßt wird. Dann kann sie auch mal sehr zickig werden.

Cheyenne ist unsere Rudelchefin. Ihre Farbe ist Zobel - Weiß, aber in einem braunen Farbton. Sie wirkt etwas dunkler als Tina. Vom Körperbau ist sie eher zart. Sie wiegt ca. 19 kg.
Chey ist bei ihren Welpen immer eine sehr gute Mutter und hat die Kleinen immer super aufgezogen. Sie ist schon vielfache Mama.

Cheyenne hat deutlich mehr Temperament als Tina und als Rocky. Sie ist immer und überall, dazwischen sucht sie aber auch Kuscheleinheiten. Sie rennt bei Spaziergängen immer herum und passt auf, daß sie nichts verpasst. Bei ihr sehe ich den typischen Border Collie der immer arbeiten will und nicht totzukriegen ist. Inzwischen ist sie aber deutlich ruhiger geworden. Das "Alter" bringt dies mit sich. Genau so passt sie in unser kleines Border Team.

Coco ist eine zurückhaltende Hündin in der Farbe ist Tricolor Chocolate, d.h. sie ist Tricolor, nur das übliche Schwarz im Fell ist hier braun, oder eben Chocolate. Außerdem hat sie zwei stechend blaue Augen.
Sie ist eine wunderschöne, kräftige Border Dame geworden. Inzwischen ist Coco auch schon viele Male Mama geworden.
Sie ist eine gehorsame, liebe Hündin. Menschen gegenüber ist sie richtig kuschlig und bittet um Streicheleinheiten, die sie gern bekommt.

Lizzy ist eine sich wunderhübsche Hündin. Ihre Farbe ist Blue Merle mit Tan. Sie hat ein halbes blaues Auge. Von Statur her ist Lizzy eher eine zarte Hündin.

Ihr Charakter ist manchmal schwierig, da sie gern mit anderen Hündinnen anlegt.
Lizzy ist auch schon mehrmals Mama geworden und hat ihre Welpen sehr gut aufgezogen und einen sehr großen Beschützerinstinkt. Mit Rocky zusammen vererbt sie super viel Farbe und ist da immer für eine Überraschung gut.

Luna hat die Farbe red-merle. Ihre Augenfarbe ist grün. Sie ist eine kräftige Hündin.
Luna ist wesentlich ruhiger als Lizzy und ordnet sich besser ins Rudel ein. Beim täglichen Spaziergang dreht sie aber gern auf, was völlig ok ist. Außerdem ist sie unser größter Buddler, gern will sie Maulwürfe und ähnliches Getier ausgraben. Dies tut sie besonders gern nach dem Baden, dann sieht ihr helles Fell super aus - wenn's Spaß macht.

Mehrfach hat Luna superbunte Welpen bekommen und sie ist eine gute Mama.

Aila hat die sehr seltene Farbe ist Chocolate - Merle. Ihre Augenfarbe ist blau mit einem halben grünen Auge.
Sie ist eine aufgeweckte Hündin, die gut Leinenführig ist, da sie viel mit Frauchen und Herrchen unterwegs ist. Ins Auto und mitkommen ist für sie das Größte!

Wasser liebt sie über alles. Wenn man sie mit dem Schlauch abspritzt will sie immer den Wasserstrahl fangen.

Kira hat die Farbe Chocolate Tri und grüne Augen. Ihr Farbton ist ein helles Chocolate - eher Red
Kira ist eine aufgeweckte Hündin, die gern springt und läuft. Im Rudel hat sie einen mittleren Rang und kommt damit zurecht.

Dem Menschen gegenüber ist sie freundlich und manchmal etwas stürmisch. Kira ist schon einige Male Mama geworden.

Lexa hat die Farbe Zobel - Weiß uns ist eine sehr zarte Hündin. Sie läuft gern, bleibt aber gern im Hintergrund. Unsere Lexa ist eine schüchterne Hündin, die eher mal weggeht und von Ferne guckt, wer denn da gerade kommt.

Lexa hat sich im Rudel eher nicht dominant verhalten und ist deshalb eine Rangniedere Hündin. Sie hat schon mehrere Welpen vorbildlich groß gezogen. Dabei ist sie eine "Übermama", was beim Border Collie in dieser Art eher selten ist.

Unsere Merle ist ein sehr aufgeweckter Hund, der gern mal mit anderen rauft. Sie weiß aber trotzdem um ihren niedrigen Rang im Rudel.

Menschen gegenüber ist sie zurückhaltend und unterwürfig und bettelt um Streicheleinheiten.

Ihre Farbe ist ein sehr helles, in der Grundfarbe fast weißes, Blue Merle. Auch sie hat in einem Auge einen blauen Fleck.

Unsere Border Hündin Nele hat die Farbe Red, offiziell ist das Chocolate.

Sie ist eine lebhafte Hündin, die gern läuft und rennt. Menschen ordnet sie sich gut unter.

Shadow ist unser Jungrüde, der erst mal richtig erwachsen werden muss. Seine seltene Farbe ist Saddle Plattern Blue Merle. Dazu hat er zwei stechend blaue Augen.

Er ist an allen, ihm neuen Sachen, interessiert und im Rudel muss er er mal seine Rolle finden.

Unsere Magda hat die selbe Farbe wie Shadow, Saddle Plattern Blue Merle. Auch sie hat blaue Augen.

Magda ist eine ängstliche junge Hündin, die erst mal ihren Weg finden muss. Im Rudel ordnet sie sich gut ein.