Welpen Entwicklung vom Decken bis zur Abgabe 

Da jede Entwicklung der kleinen Welpen gleich verläuft behalten wir die Bilder der alten Homepage bei.

Bild_2022-02-06_134740.png

der Rüde beginnt die Hündin zu decken.

Bild_2022-02-06_134946.png

wenn das Decken geklappt hat, hängen Rüde und Hündin aneinander. Wichtig ist dabei das die Hunde beruhigt werden um innere oder äußerliche Verletzungen zu vermeiden.
Das hängen kann bis zu ca. 20min dauern aber auch kürzer oder länger. Meistens wird der Deckversuch nach zwei Tagen wiederholt. 

Bild_2022-02-06_135457.png

...die Folge war ein dicker Bauch, ca. ab dem 21. Tag kann man bei der Tierärztin einen Ultraschall durchführen und schauen wie viele Welpen sich im Bauch des Muttertiers befinden. 

Bild_2022-02-06_140430.png

Die Geburt beginnt...die Welpen kommen mit sieben Tage Verspätung auf die Welt, dass ist ganz natürliche es kann später oder auch eher los gehen mit der Geburt. 

Bild_2022-02-06_141036.png

Tina hat sich sofort um die Welpen gekümmert- Abnabeln, Fruchthülle und Nachgeburt fressen hat alles ohne weitere Hilfe geklappt. 

Bild_2022-02-06_141847.png

die Geburt kann bis zu mehrere Stunden dauern, am Schluss waren es bei Tina drei Rüden und zwei Hündinnen. 
Die Geburtsgewichte lagen bei 300-400g.

Bild_2022-02-06_142539.png

Nach einer Woche haben die Welpen ihr Geburtsgewicht verdoppelt. 

Tina frisst in dieser Zeit das vierfache von ihrer normalen Menge an Fleisch und Trockenfutter. 

Bild_2022-02-06_143414.png

Die Welpen haben inzwischen von 1000g bis fast 1400g erreicht und langsam öffnen sich auch bei allen die Augen und die kleinen Vierbeiner sehen auch immer mehr wie Hunde aus. Sie fangen an in der Wurfkiste rumzulaufen, also was man davon erkennen kann. 

Bild_2022-02-06_144146.png

Inzwischen ist die Wurfkiste für die Welpen zu klein geworden, sie krabbeln heraus und erweitern ihre Welt und laufen im Stall herum. Sie wiegen nun schon 1500-1900g. 

Bild_2022-02-06_144514.png

Die kleinen Vierbeiner werden von Woche zu Woche größer und wiegen nun schon 2100-2700g. 
Sie erkunden immer mehr ihre Umwelt, rennen herum und toben mit ihren Geschwistern in der Anlage. 
Neben der Milch die sie weiter von der Mutter bekommen gibt es für die Welpen nun täglich auch gewolftes Fleisch mit Haferflocken und Trockenfutter. 

Bild_2022-02-06_144930.png

Die Welpen wachsen und wachsen, sie wiegen jetzt schon bis zu 3800g. 
Sie bekommen nun zwei feste Mahlzeiten + Trockenfutter am Tag zubereitet. Bei der Mama trinken sie aber weiterhin immer noch Milch. 

Bild_2022-02-06_145755.png

Die Welpen entwickeln sich immer besser. Sie wiegen nun zwischen 3600 und 5000g. Die Kleinen erkunden nun auch immer mehr die Außenanlage. 

Bild_2022-02-06_150647.png

Sie lernen auch immer mehr und toben ganz viel, sind dadurch aber auch schnell kaputt und schlafen etliche Male. Sie wiegen nun um die 4,3 und 5,8 kg. 

die Abholung 

Die kleinen Welpen sind nun abholbereit, sie wiegen bis zu 6,5kg und können mit 8 Wochen geimpft, untersucht, mit EU-Pass und Microchip in ihr neues Zuhause ziehen. Die Entwicklung war fortlaufend gut und sie haben sich auch nach und nach von ihrer Mama entwöhnt. 
Wenn möglich ist bei der Abholung auch der Papa mit dabei, ich als Züchter und auch das Mamatier verabschieden sich von den kleinen Vierbeinern. 
Natürlich ist für die Welpen im neuen Zuhause oder auch schon auf dem Arm der neuen Besitzer alles sehr Fremd, sie müssen sich erstmal an die neue Situation gewöhnen und ihren neuen Lebensabschnitt kennen lernen. 

Bild_2022-02-06_170142.png

*

Bild_2022-02-06_170357.png

*

Bild_2022-02-06_170244.png

*

* Bilder von Fr. Morich zur Verfügung gestellt bekommen.