Allgemeine Infos über die Fütterung 

Hier auf dieser Seite geht es rein um die Fütterung unserer Border Collies und auch wie wir es mit der Fütterung der Welpen handhaben. 

Unsere Border Collies bekommen nicht nur Trockenfutter, sondern werden einmal am Tag mit Frischfleisch von uns versorgt. Das Fleisch zum barfen bestellen wir auf verschiedenen Internetseiten als Frostfutter.

Wir nutzten fast ausschließlich gewolftes Fleisch, da es den Vorteile hat das es sich leicht verspeisen lässt und dadurch auch älter Hunde oder auch Welpen das Fleisch gut aufnehmen können ohne sich an zu großen Stücken zu verschlucken. 

Frischfleisch hat alle Vitamine und Bestandteile die ein Hund zu einer gesunden Ernährung benötigt, unter anderem kann dadurch auch den Welpen Calcium in unveränderter Form angeboten werden. 

Wichtig ist aber, dass das Fleisch roh verfüttert wird, da sonst wichtige Bestandteile verloren gehen. 

Unsere Welpen werden ab der 5. Lebenswoche an das Barfen gewöhnt      und bekommen bis zur Abgabe verschiedene Fleischsorten angeboten,      dazu gehört Putenhälse, Hühnerhälse oder auch Kuheuter. Rindfleisch      hat eine festere Konsistenz als Huhn und wird daher im Welpenalter          von uns seltener in den Futterplan aufgenommen. Ab der 6-7 Woche            bekommen die Welpen über den Tag zwei Portionen (je ca. 300g) Fleisch    und welpengerechtes Trockenfutter. 

Zu den Futter können noch weitere Komponenten hinzugefügt werden, unsere Hunde bekommen jeden Tag Haferflocken unter das Fleisch gemischt, was für den nötigen pflanzlichen Bestandteil sorgt und auch viele andere  Ballaststoffe beinhaltet, man kann aber auch ab und zu mal ein Ei unter das Futter mischen oder Lachsöl was den Hunden auch sehr schmeckt und für ein glänzendes und gesundes Fell sorgen kann. 

Das Border Collies durch barfen aggressive Züge zeigen können wir nicht bestätigen!

Border Collies sind nicht als Fressmaschinen bekannt, Angst vor einer Überfütterung braucht man in den meisten Fällen nicht zu haben, aber wie sagt man so schön " Ausnahmen bestätigen die Regel"! 

Kuhfell

Hundefleisch

IMG_20220120_200839.jpg
Kuhfell

Hundefleisch mit Haferflocken 

IMG_20220120_201041.jpg
Kuhfell

Hundefleisch mit Mineralpulver

IMG_20220120_201050.jpg
Kuhfell

Hundefleisch mit Ei und Gemüseflocken

IMG_20220120_202732.jpg
Kuhfell

und man sieht, dem Tier schmeckt es 

IMG-20150923-WA0016.jpeg